Warning: Creating default object from empty value in /home/www/domains/led-taschenlampen.info/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Fenix L1D Q5 Fenix L1D Q5

Fenix L1D Q5

Die L1D Q5 ist eine Fenix LED Mini Taschenlampe für jeweils eine AA Batterie, wobei der Einsatz von NiMH-Akkus empfehlenswert ist. Die Lampe ist aus sehr dickem und robustem Aluminium gefertigt, das Type 3 anodisiert ist. Sie wird in den Farbtönen silber, schwarz und oliv angeboten.

Die Fenix L1D wurde in der letzten Zeit als “CE” mit Standard Cree XR-E LED oder als “Q5” mit hellerer, Premium-LED verkauft. Alternativ gab es hin und wieder eine “RB100”-Variante mit Luxeon Rebel LED zu kaufen, die ein etwas gelblicheres Licht abgibt. Da alle genannten LEDs sehr leistungsfähig sind, erreicht die Fenix L1D für ihre Größe eine bemerkenswerte Helligkeit von maximal 120 Lumen mit einer Cree LED in der Q5 Version.

Beispiel für ein NiMH Akku

NiMH Akku Zelle, hier mit einer Kapazität von 2600 mAh

Die Fenix L1D Q5 liefert geregeltes Licht in mehreren Stufen. Der Mechanismus ist (nur) am Anfang gewöhnungsbedürftig. Mit festgedrehtem Lampenkopf steuert die Druckknopf am Lampenende durch Antippen durch die Modis aus/Turbo/Stroboskop. Bei gelöstem Lampenkopf durch aus/geringe/mittlere/hohe Helligkeit.

Wer eine hellere Lampe mit einer längeren Laufzeit benötigt, der greift zum Modell L2D, einer verlängerten Variante der L1D mit zwei AA Batterien oder Akkus. Diese Taschenlampe erfreut sich insbesondere bei Wachdiensten großer Beliebtheit.

 

LED-Taschenlampen.info: Wenn Sie eine hochwertig verarbeitete, edle Mini Taschenlampe für den Einsatz mit nur einer NiMH AA Zelle suchen, dann sollten Sie den Kauf der L1D Q5 unbedingt erwägen. Taschenlampen mit Lithium Batterien (CR123) erreichen zwar eine höhrere Lichtleistung und sind in ihrer Bauform kürzer, aber NiMH-Zellen sind überall verfügbar, kostengünstiger und in der Anwendung ungefährlicher als Lithium Zellen. 

Kommentieren